von Eva Werle

Marion ist Berlinerin, Tennisspielerin und diepinkpank. Alles was schön und noch schöner macht, landet bei ihr. Marion ist die STRAIGHT-Beautyfrau.

Wer bist du? Ick bin Marion aus Berlin - ne echte Berliner Göre.

Was ist dir wichtiger: lieben oder geliebt zu werden? Egal, denn das Eine ohne das Andere tut weh.

Wer bezahlt beim ersten Date? Jeder für sich.

Kennst Du die zehn Gebote und was hältst Du von ihnen? Ich halte es eher mit Immanuel Kant: „Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“

Wann reißt Du Dich zusammen? Nur wenn ich Angst habe, danach eins auf die Schnauze zu bekommen.

Welche Stadt gefällt Dir und warum? Berlin, weil ich nirgendwo sonst so schön meckern kann ohne dass es mir übel genommen wird.

Mit welchem Anmachspruch hattest Du Erfolg? Lust auf Kaffee und Kuchen?

An welchem Kleidungsstück hängst du besonders? An einem Seidenkleid von Boss. Vor über 10 Jahren genau einmal getragen und dann nie wieder. Trotzdem kann ich mich nicht davon trennen.

Welchen Tick hast Du nachweislich? Wenn ich mich bücke, dann sage ich „Isme“ und klinge dabei wie eine alte Frau.

Wem und von wo hast Du das letzte Mal einen handgeschriebenen Brief geschrieben? Der Uroma meiner Tochter.

Was trägst du zum schlafen? Worauf ich gerade Lust habe: T-Shirt, Nachthemd, Pyjama, nichts.

Welcher Song bringt dich zum Weinen? „While my guitar gently weeps“ von George Harrison

Welche Bücher liest du zweimal? Keine.

Wie löst du Konflikte? Ich schmolle solange bis sich der Andere bei mir entschuldigt.

Lebst du Plan A oder Plan B? Weder noch. Habe den einen mit Anfang 20 über Bord geschmissen und den anderen mit Mitte 30. War beide Male nicht schlimm. 

Demut und Dankbarkeit. Wann empfindest du das? Wenn ich mit dem von mir geliebten Menschen beim Abendbrot sitze und er mir von seinem Tag erzählt.



Eva Werle
Eva Werle

Autor




Vollständigen Artikel anzeigen

Flora Robin
Flora Robin

von Eva Werle

Julia Nimke
Julia Nimke

von Eva Werle

Theresa Schmidt
Theresa Schmidt

von Eva Werle