von Felicia Mutterer

Heterosexuelle Männer über ihre Freundschaft zu frauenliebenden Frauen

Christoph (36) aus Baden-Baden und seine beste Freundin Felicia (36) aus Berlin

"Wir sind Soulbuddys. Das wussten wir gleich als wir uns kennenlernten, im Stau auf der A8 in Richtung Stuttgart. Du sitzt da und wartest. Dann klingelt das Handy und es wird kompliziert: Herzensmenschen. Das war immer unser Thema. Liebe und Leidenschaft. Der Autositz als Psychocouch. Beifahrer und Fahrer als Dr. Sommer oder Dr. Freud. Wenn Frau Soulbuddy auch Mädchen liebt, bringt das natürlich gewisse Vorteile. Du erfährst ganz ehrlich, was du falsch machst im Bett und warum die Herzensdame nicht interessiert ist. Mit Jungs ist beim Thema Nummer eins immer ein bisschen Angeberei mit dabei. Bei Hetero-Frauen bleibt beim Sextalk mindestens ein Restfaktor Flirt. Da lernst du nichts dazu, jedenfalls nicht so viel wie ich von Feli. Aber Freunde wären wir auch als Hetero-Gespann. Weil wir Soulbuddys waren, bevor wir wussten was vorne auf der Schublade steht."



Felicia Mutterer
Felicia Mutterer

Autor

STRAIGHT Magazine Chefredakteurin Twitter @fraumutterer



Schreiben Sie einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Ist das deine Mutter?
Ist das deine Mutter?

von Felicia Mutterer

Was ist eigentlich CSD?
Was ist eigentlich CSD?

von Felicia Mutterer

Gesucht und gefunden: Weltverbesserinnen!
Gesucht und gefunden: Weltverbesserinnen!

von STRAIGHT Redaktion