von Felicia Mutterer

Schöner geht es nimmer: Die Schauspielerin und Musikerin Siri Svegler singt am Samstag, 28. Mai, ab 22 Uhr in der STRAIGHT Box auf der Girls Town im Gretchen Club Berlin.  JippieJay!

 

Die Schwedin live auf der Bühne ist noch besser als Siri auf der Leinwand: 2004  spielte die Polydora in Wolfgang Petersens FilmTroja. Der Abstecher ins Filmgeschäft war ein kurzer,  Musik ist Siri lieber.  Seit knapp zehn Jahren arbeitet sie von Berlin aus an verschiedenen Projekten und veröffentlichte 2009 ihr erstes Soloalbum mit dem Titel Silent Viewer, 2013 folgte ihr zweites Album Lost & Found. Das wurde als bestes englischsprachiges Album des Jahres beim 31. Deutschen Rock und Pop Preis ausgezeichnet. Ihr aktuelles Repertoire stellt Siri in der STRAIGHT Box vor, vermutlich mit ein bißchen Lampenfieber – schaut mal in dieses Video hier rein.

Siri Svegler live in der STRAIGHT Box @Girls Town am 28. Mai 2016. Komm’ vorbei, wir freuen uns.  Mehr Infos findest du hier.



Felicia Mutterer
Felicia Mutterer

Autor

STRAIGHT Magazine Chefredakteurin Twitter @fraumutterer



Schreiben Sie einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Ist das deine Mutter?
Ist das deine Mutter?

von Felicia Mutterer

Was ist eigentlich CSD?
Was ist eigentlich CSD?

von Felicia Mutterer

Gesucht und gefunden: Weltverbesserinnen!
Gesucht und gefunden: Weltverbesserinnen!

von STRAIGHT Redaktion